しか/だけ (shika und dake)

Home/Japanische Sprache/しか/だけ (shika und dake)

しか/だけ (shika und dake)

Heute machen wir wieder ein bisschen Grammatik – das Wörtchen しか (shika), das man mit „nur“ übersetzen kann.

Im Vergleich zu „だけ“ (dake, heißt ebenfalls „nur“) wird しかnur in der Verneinung verwendet. 財布に千円しかない。(saifu ni senen shika nai) In meiner Geldbörse sind nur 1000 Yen drin. Mit der Nuance – „gerade mal“ 1000 Yen – da schwingt auch ein bisschen Unzufriedenheit mit – wer wäre mit grad mal 1000 Yen im Geldbörserl zufrieden, wenn auch obendrein noch das Kreditkartenlimit für diesen Monat schon überschritten ist.

Das Wort だけ jedoch ist in seiner Bedeutung neutral gehalten, kann also für positive Dinge, aber auch für negative Sätze verwendet werden. In der japanischen Sprache (wie in anderen Sprachen auch) gibt es viele dieser Wörter, die eigentlich das gleiche bedeuten, aber dann doch einen Nuancenunterschied aufweisen. Wir von der Nihongo Gakuen Wien haben es uns zum Ziel gemacht, diese Unterschiede praxisnah und verständlich in all unseren Japanischkursen unseren Schülern näherzubringen.

Du willst mehr Tipps, wie du besser Japanisch lernen kannst?

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Deine Daten werden nicht an Dritte für Marketingzwecke weitergegeben. Wir verwenden deine Email nur, um dir beim Japanischlernen zu helfen

2016-10-31T10:01:14+00:00

Leave A Comment