Anime-Empfehlung Jänner 2016

Home/Anime/Manga/Anime-Empfehlung Jänner 2016

Anime-Empfehlung Jänner 2016

Wir werden jeden Monat einen Anime mit euch teilen, der bei uns eher nicht so bekannt ist, aber (unserer Meinung nach) das gewisse Etwas hat.
 
Für den Monat Jänner haben wir uns Chouyaku hyakuninisshu uta koi (超訳百人一首 うた恋い) ausgesucht. Genre Josei (also für die weiblichen Japanisch-Interessierten hier). Er spielt in der Heian-Zeit (also Kyoto, damals Heiankyo) und zeigt das höfische (Liebes-) Leben in Verbindung mit den damals sehr beliebten kurzen Gedichten. Die Bilder sind sehr schön und farbenfroh gezeichnet, Charaktere werden mit etwas dickeren Umrandungen hervorgehoben.

Warum ist dieser Anime für das Japanischlernen geeignet?

 Es kommen zwar einige ältere Begriffe und Wörter vor, dafür wird meist sehr höfliches Japanisch verwendet. Weiters erfährst du viel Wissenswertes zum damaligen Leben und über die Gedichte und deren Poeten (hyakuninisshu), die nun im Kartenspiel Karuta verwendet werden. Diese 百人(hyakunin) wurden unter vielen Künstlern ausgewählt – warum und wieso gerade diese 100, wird auf sehr unterhaltsame Weise auch erklärt. Natürlich ist nicht alles für bare Münze zu nehmen, dies ist eine seeehr freie Interpretation des Ganzen.
Hier der Link zu Wikipedia.

Du willst mehr Tipps, wie du besser Japanisch lernen kannst?

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Deine Daten werden nicht an Dritte für Marketingzwecke weitergegeben. Wir verwenden deine Email nur, um dir beim Japanischlernen zu helfen

2016-10-31T10:26:21+00:00

Leave A Comment