Jeder japanische Name hat eine Bedeutung

Home/Japanische Sprache/Jeder japanische Name hat eine Bedeutung

Jeder japanische Name hat eine Bedeutung

Was ist dein Lieblings-Charakter aus Anime/Manga? Weißt du, was der Name bedeutet?
Das Video samt Aussprache zu den Beispielsätzen: 

Kleine Einführung zu japanischen Namen

Wenn du dich schon ein bisschen mit der japanischen Sprache und Schrift auseinandergesetzt hast (eine Möglichkeit ist eines meiner kostenlosen Webinare für Anfänger), dann weißt du, dass es mehrere Schriftsysteme gibt. Eines davon sind Kanji, die bereits jedes für sich eine Bedeutung in sich trägt. Wenn jemand Yamamoto Ichiro 山本 一郎 heißt, dann kannst du von den Kanji die Bedeutung ableiten.
Damals wurden in Japan Nachnamen eingeführt, damit man wusste, um welchen Taro es sich handelt. Yama 山 bedeutet Berg, moto 本 bedeutet Ursprung – also war jener Ichiro (一 steht für 1 und 郎 für Kerl, dieser Name  wird bzw. wurde gerne für Erstgeborene Jungen verwendet) wohl am Fuße eines Berges wohnhaft. Im Vergleich zu einem 田村一郎 Tamura Ichiro, der wohl beim 田 Reisfeld in der Nähe vom 村 Dorf gewohnt hat. In Japan schreibt man zuerst den Nachnamen und dann den Vornamen, genauso stellt man sich auch vor.

Kanji in Namen

Die meisten japanischen Vor- und Nachnamen bestehen aus 2 Kanji, manche aus 3, manche aus nur einem. Einige Namen stehen auch nur in Hiragana – in diesem Fall haben sich die Eltern für eine kanjilose Variante entschieden – meist gibt es zu einer Lesung mehrere Kanji – wie etwa 明 (hell) 彰 (klar, offensichtlich) 彬 (elegant).  Nomen est omen, auch in Japan, Namen spiegeln meist wieder, was die Eltern sich für die Zukunft des Kindes wünschen. Mehr zu Kanji für Akira hier.

(c) Manuela Ito-Loidl (aktuell sind schon viele Geschäfte für Halloween geschmückt – auch dieses Pikachu hier, aufgenommen im Pokecenter beim Skytree in Tokyo)

 

Pika-pika

Das berühmte Pokemon Pikachu samt Angriff kommt von pika-pika ピカピカ  und bedeutet, dass etwas glänzt – z.B. weil du gerade geputzt hast und es nun blitz-blank ist. Chu チュウ ist das Geräusch, das eine Maus macht. Oder ein Kuss  :D, Küssen kann man also auch als  chuu suru チュウする bezeichnen.

(c) Manuela Ito-Loidl

Beispiele

部屋はピカピカです。 Das Zimmer ist blitzblank.
へや
あっ、あそこに何かがピカピカ光っていますね。 Ah, dort drüben glänzt etwas, oder?
       なにか    ひか
ピカッと輝く etwas leuchtet glänzend auf
    かがや
昨日、 初めて彼氏とチュウしちゃったよ。 Gestern habe ich meinen Freund das erste Mal geküsst.
きのう はじ かれし
Für die Aussprache und Erklärungen schaue dir das verlinkte Video oben an.

Lautmalerei in Katakana

Wahrscheinlich hast du gemerkt, dass pika-pika in Katakana geschrieben ist. Katakana werden nicht nur für Fremdwörter und ausländische Namen verwendet, sondern auch für Lautmalereiwörter (Onomatopöie, auf Japanisch オノマトペ) und Geräusche. Lautmalerei bedeutet, dass man mit einem Wort einen Laut nachahmt bzw. beschreiben will.
Ich bin übrigens leider nicht mit dem Pikachu-Bus gefahren – der war grad auf Pause bzw. außer Betrieb 回送 (kaisou) – das steht übrigens dann vorne bzw. hinten am Bus drauf (auf der LED-Tafel, wo sonst draufsteht, in welche Richtung der Bus fährt).

Naruto

Ein anders Beispiel, diesmal von Naruto:
Kakashi – Vogelscheuche 案山子 oder 鹿驚, wird aber eigentlich nur in Hiragana geschrieben かかし

Vogelscheuchen in Kawagoe (die schwarzen Dinger im Feld)
(c) Manuela Ito-Loidl

案山子は 田んぼにあります。 Die Vogelscheuche ist im Reisfeld.
かかし  た
案山子は 鳥が 米を 食べないように置かれておきましたね。
かかし  とり こめ た      お
Die Vogelscheuche wurde aufgestellt, damit die Vögel den Reis nicht fressen.
Naruto ist natürlich eines der besten Beispiele für Animenamen mit interessanten Bedeutungen. Sehr viele Namen, inkl. Naruto selbst, haben einen Bezug zu den immer wieder vorkommenden Ramen ラーメン

Naruto z.B. ist das weiße runde Ding mit dem rosa Kreis in der Mitte.

 Viele Namen sind auch Wortspiele – das Paradebeispiel ist Saiyajin. Saiya umgedreht ist Yasai 野菜 und bedeutet Gemüse; jin bedeutet Mensch (Nihon-jin = Japaner – Nihon = Japan), also ist ein Saiyajin jemand vom Planeten Saiya. Akira Toriyama hat solche Namen sehr oft in seinen Werken eingebaut.

Ein anderer Artikel (hier) erklärt dir die Namen von Sailormoon.

Ich finde, dass Namen von Anime schon sehr dabei helfen, sich japanische Vokabeln zu merken. Was du sonst noch beim Animeschauen und gleichzeitigem Japanischlernen beachten solltest, findest du hier.

Was sind deine Lieblingsnamen in japanischen Anime/Manga? Weißt du, was sie heißen?

Du willst mehr Tipps, wie du besser Japanisch lernen kannst?

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

Deine Daten werden nicht an Dritte für Marketingzwecke weitergegeben. Wir verwenden deine Email nur, um dir beim Japanischlernen zu helfen

2017-09-10T11:25:04+00:00

Leave A Comment