Ein Tag wie in Japan – das japanische Neujahrsfest

/Ein Tag wie in Japan – das japanische Neujahrsfest

Ein Tag wie in Japan – das japanische Neujahrsfest

Lade Karte ...

Workshops

Sonntag
14.01.2018
Dauer: 10.00 bis 15.00

Kursort: Rauchfangkehrergasse 32

Kosten:

100 Euro

Jetzt Kurs anmelden


Stell dir vor, du wachst auf und findest dich in Japan wieder – gerade, wenn das wichtigste Fest des ganzen Jahres im Gange ist. Alles ist festlich geschmückt, es gibt traditionelles Essen, das es sonst nirgendwo gibt. Du hast die Chance, selbst dabei zu sein, wenn es heißt, sich an der japanischen Kalligrafie zu versuchen, ein besonderes japanisches Neujahrsspiel zu spielen, das dich in seinen Bann ziehen wird. Zum Abrunden gibt es noch obendrauf alles Wissenswerte über das Fest und dessen Hintergrund zu erfahren.

 

Erlebe in einem einzigartigen und kleinem Rahmen das echte japanische Neujahrsfest.

Traditionelle Kultur und echtes japanisches Neujahrsessen.

Wir entführen dich für einen Tag nach Japan, ohne Wien zu verlassen.

Am Programm stehen:

Japanisches Kakizome

Dies ist eines von zahlreichen traditionellen Bräuchen, die in Japan  zum Neujahr veranstaltet werden. Besonders wichtig ist es dabei, das erste Durchführen einer Tätigkeit besonders betont und fokussiert zu machen. Beim Kakizome (書初め) geht es darum, das erste Mal im neuen Jahr Kalligrafie zu schreiben. Das Resultat ähnelt unseren westlichen „guten Vorsätzen“ und stellt eine Visualisierung für einen selbst dar, worauf man im nächsten Jahr besonders achten möchte/was einem wichtig ist.

Eine bekannte japanische Kalligrafiemeisterin wird dir genau zeigen und (auf Deutsch oder gerne auch Japanisch) erklären, wie du richtig den Pinsel schwingen musst. Du kannst zwischen verschiedenen Motiven auswählen und dann dein Meisterwerk nach Hause nehmen.

Traditionelles japanisches Neujahrsessen (Osechi):

Viele kleine Köstlichkeiten, die es großteils nur zu diesem besonderen Anlass gibt – eine besondere Chance, die echte japanische Küche abseits von Sushi und Co. kennen zu lernen. Jedes dieser Speisen soll Glück, Gesundheit und langes Leben bringen – die traditionelle japanische Küche ist bekannt dafür, sehr schmackhaft, abwechslungsreich und gesund zu sein. Entdecke den wahren Geschmack Japans!

 

Karuta:

Ein traditionelles Kartenspiel aus dem alten Japan, das man in Japan sogar in sportlichen Wettkämpfen spielt. Es handelt sich dabei um Karten mit berühmten japanischen Gedichten, wo der Anfang des Gedichts vorgesungen wird und die passende Karte so schnell wie möglich gefunden werden muss. Traditionellerweise wird es im wunderschönen Kimono gespielt. Japanische Könner werden uns die Kunst dieses, bei uns nur durch den Anime Chihayafuru bekanntes, Spiel näherbringen und genau zeigen, wie es funktioniert. Dann kannst auch du dich daran probieren. Es ist das erste Mal, dass es in Österreich diese Möglichkeit gibt. Ich freue mich schon besonders, die Spielerinnen im Kimono zu sehen, den Hintergrund über das Spiel und den romantischen Gedichten auf den Karten zu erfahren und der Stimme des Sängers zu lauschen, der die Gedichte vorträgt. Hol dir hier einen kleinen Vorgeschmack.

 

Der Preis von 100 Euro ist für eine der folgenden Kombinationen:

Kombination Kakizome und Osechi bzw. 10:00 bis 13:00 Uhr

Kombination Karuta und Osechi 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mindestteilnehmer: 4, max Teilnehmer pro Gruppe: 6, bei mehr als 6 Teilnehmern wird eine Gruppe Kakizome machen, während die andere Karuta kennenlernt.

Kontaktiere mich unter info@japanischlernen, wenn du dich für die 3er-Kombination Kakizome, Osechi und Karuta  (10:00 bis 15:00 Uhr) interessierst.

Online-Anmeldung Spezialkurse

(Einmalige Kurse/Workshops)

Hiermit melde ich mich verbindlich für den ausgewählten Kurs an (Angaben mit einem * müssen ausgefüllt werden):

männlichweiblich *

Vor- und Nachname*

Geburtsdatum*
Beruf*

Adresse*

E-Mail-Adresse*
Telefonnummer - bei dringender Kontaktaufnahme *

Wie/wo bist du auf uns aufmerksam geworden?*

Bitte füge die Bezeichnung des gewünschten Kurses ein (durch Kopieren):

Kursname*

Anmerkung

Ich stimme den AGB's zu.
JA, ich bin einverstanden, dass von mir während des Kurses/Veranstaltungen Fotos gemacht werden dürfen, die dann auf Facebook bzw. auf der Website verwendet werden.

Bitte angezeigten Code eingeben!

 

2017-12-20T23:50:30+00:00

Leave A Comment